Produktion

Produktion

HSE fertigt an zwei Standorten in Hennigsdorf Teile für den Schienenfahrzeugbau nach konstruktiven Unterlagen des Auftraggebers bzw. eigener Entwicklungen.

Für die Fertigung von Teilen, Baugruppen und Modulen aus Stahl, rostfreiem Stahl und Aluminium stehen CNC-gesteuerte Laser- und Brennschneidanlagen, CNC-gesteuerte Biegeanlagen, ein CNC-gesteuertes 8 m-Bohrwerk, moderne Schweißplätze mit unterstützenden Vorrichtungen sowie Zerspanungstechnik und Anlagen der Oberflächenbehandlung zur Verfügung. Ein gut organisiertes Qualitätsmanagement unterstützt und überwacht den gesamten Fertigungsprozess.